ÜberMich

Wie ich zum Coaching gekommen bin

Ich habe viele Jahre an der Berufsschule unterrichtet, dabei hauptsächlich in der Attestlehre (EBA). Meine Hauptaufgabe als Lehrperson (neben der Vermittlung der fachlichen Themen) war dabei Unterstützung zu bieten bei persönlichen Themen, dem Weiterentwickeln von Kompetenzen und vor allem im Finden von Lösungen. Das Arbeiten mit den Lernenden, die Momente in denen es "Klick" gemacht hat miterleben zu dürfen, war für mich sehr bereichernd. 

Auch in all den Kreativ-Workshops und Kursen geht es oft um die eigene Entwicklung, die Motivation und die Bedürfnisse und wie das mit dem Alltag, der Realität vereinbar ist. 

Menschen ein Stück auf ihrem Lebens- und Entwicklungsweg zu begleiten, sie dabei zu unterstützen motiviert und energievoll durchs Leben zu gehen, ist für mich eine wichtige Aufgabe geworden. 

Curriculum:

- Ausbildung Ressourcenorientiertes Coaching

- Weiterbildung Resilienz Coach

- Praxisbegleitung Gewalt freie Kommunikation

- Selbstorganisiertes Lernen Selbstorganisiert

- Berufsschullehrerin im Hauptamt, PH Zürich

- Dipl. Ing. Lebensmtitteltechnologie FH

- Konditor - Confiseur

IMG_20190713_171652.jpg